Stilllegung von GMP-relevanten Computersystemen

BRANCHEPharma
LEISTUNG: Projektmanagement

Geschäftsfall:
Ein global tätiges Pharmaunternehmen mit Sitz in der Schweiz löst im Rahmen seiner logistischen Prozessoptimierung mehrere IT-Systeme durch eine Applikation ab. Im Zuge dieser Ablösung werden GMP-relevante Einzelsysteme stillgelegt. 

Rolle / AufgabeKundennutzen
LogMan hat die Stillegung der Systeme in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Systemeignern geplant. Dazu gehörte die Archivierung GMP-relevanter Daten und Dokumente, der Rückzug der Soft- und Hardware und die Ablösung von externen Schnittstellen. Die Erfahrungen von LogMan mit Projekten im GMP-Umfeld gewährleistete, dass alle relevanten Know-how-Träger systematisch involviert wurden. Damit wurde sichergestellt, dass alle betrieblichen und regulatorischen Anforderungen vorausschauend berücksichtigt und eingehalten wurden.